Von Milow nach Havelberg

Mit dem Hausboot

Gleich nördlich von Milow beginnt einer der schönste Abschnitte der Unteren Havel. Auf gewundenen Wasserwegen führt der Fluss durch unberührte Biotope bis nach Rathenow. Dort angekommen könnt ihr euch entscheiden einen kleinen Zwischenstopp einzulegen, um Rathenow zu besichtigen oder euch mit neuem Proviant zu versorgen. Orte wie das Heimatmuseum oder die romanische Kirche gelten als besonders sehenswert. Am nächsten Tag geht es weiter flussabwärts bis nach Havelberg. Dort angekommen solltet ihr euch unbedingt auch etwas Zeit nehmen. Havelberg gilt nämlich weithin als eine der schönsten Städte des Elbe-Havellandes.